RFID-WALLETS

Garzini bietet ein breites Sortiment an RFID-Wallets an. Erfahre mehr über RFID-Schutz und warum es so eine wichtige Funktion ist.

Was ist RFID?

Bankkarten, Kreditkarten, Pässe und sogar Smartphones nutzen diese Technologie, welche RFID oder Radio-Frequency Identification heißt.

Diese Chips ersetzen die alten Magnetstreifen und speichern Daten auf eine nutzerfreundliche Weise. Dadurch benötigen wir keine PIN/Unterschrift oder müssen die Karte durch ein Gerät ziehen. Wir halten einfach die Karte an das Kartengerät und vollziehen die Transaktion. Du könntest dabei sogar Deine Karte im Portemonnaie lassen.

rfid wallets

Was sind RFID-Wallets?

Fast jede neue Technologie hat ihre Kehrseite: es gibt eine neue Form des digitalen Diebstahls durch RFID-Auslesen.

Scanner, mit denen man den RFID-Chip gegen Deinen Willen auslesen kann, kann man einfach im Internet kaufen. Diese Geräte können die Daten scannen und sogar löschen, indem sie einfach z.B. hinter Dir auf der Rolltreppe oder in einer Schlange an Deine Tasche gehalten werden.

Man weiß nicht, wie oft so etwas tatsächlich vorkommt. Jedoch sind kontaktlose Karten der normale Standard. Dadurch werden auch die Scanner immer günstiger, was das Risiko erhöht.

Brauche ich ein RFID-Wallet?

Du benötigst ein RFID-Wallet, wenn Deine Karten das Symbol zum kontaktlosen bezahlen aufweisen. Die große Mehrheit der Karten, die seit 2012 herausgegeben werden, haben diese Technologie.

rfid wallets

RFID-Wallets von Garzini

garzini rfid wallets

Alle Garzini Portemonnaies haben den nahtlos integrierten RFID-Schutz als Standard. Einzigartige RFID-Wallets, traditionell aus feinsten Ledern hergestellt, sind in einer großen Anzahl von stylischen Farben erhältlich.

German